Zur lokalen NavigationZum Inhalt
Telefon: 03693 50 36 41 Suche:

April 2018

Führungen durch die Ausstellungen im Schloss Elisabethenburg

ganzjährig, samstags, 16.30 Uhr

Treff: Museumsshop Mittlere Galerie, Dauer 1 1/2 Stunden, Teilnahme mit gültiger Tageskarte oder Kombikarte der Meininger Museen

 

         

 


 

Die Montagsführung

April bis Oktober, montags, 14.00
Treff: Eingang Museum im Schloss, Dauer ca. 1 ½ h; € 6,50

 

Museum am Montag geschlossen? Nicht bei uns. Die Meininger Museen bieten von April bis Oktober jeden Montag abwechselnd im Schloss Elisabethenburg, im Theatermuseum oder im Baumbachhaus eine Führung bzw. Präsentation an.

 

 

   

 


 

1. und 2. April, Ostersonntag und Ostermontag

Musik- und Theaterstadt Meiningen

Stadt- und Ausstellungsführung mit Dr. Maren Goltz, Meininger Museen

11 Uhr, Treff Meininger Theater, Kammerspiele Bernhardstraße 3
7 €, Karten vor Ort, Mindestteilnehmerzahl 4
Dauer 2 h, Ende im Schloss Elisabethenburg

 

Berühmte Musiker wie Hans von Bülow, Johannes Brahms und Max Reger waren in Meiningen zu Gast oder sogar zu Hause. Der Rundgang durch Meiningen entlang einer Route musikhistorischer Stätten führt vom Theater über den Englischen Garten zum Schlosspark und ins Schloss Elisabethenburg. Meiningens Musikgeschichte wird kompakt, kurzweilig und kompetent präsentiert.

 

         

 


 

19. April, Donnerstag

Dich, Königin, zu schauen

Kabinettausstellung zum 225. Geburtstag Königin Adelheid, Prinzessin von Sachsen-Meiningen, Königin von Großbritannien und Irland
Ausstellungsführung mit Christoph Gann

15 Uhr, Schloss Elisabethenburg, Mittlere Galerie
Treff Museumsshop, Teilnahme mit Tageskarte

 

Vor 200 Jahren, am 19.04.1818, wurde die Verlobung von Prinzessin Adelheid mit Herzog Wilhelm von Clarence bekannt gegeben. Im Jahr 1830 bestiegen sie den Thron von Großbritannien und Irland als „Queen Adelaide“ und „King William IV.“ Im Mittelpunkt der Ausstellung über die wohl berühmteste Meiningerin stehen bissige Karikaturen, Bildnisse und andere Originalexponate aus der privaten Sammlung von Christoph Gann.

 

         

 


 

22. April, Sonntag

Theater auf dem Zenit – Die Meininger spielen Schillers „Die Jungfrau von Orleans“

Ausstellungsführung mit Florian Beck, Meininger Museen

15 Uhr, Treff Schloss Elisabethenburg, Museumsshop
Teilnahme mit Tageskarte zzgl. 2 €, Dauer 1,5 h

 

Die Ausstellung thematisiert die letzte große Gastspielinszenierung des Meininger Hoftheaters. Friedrich Schillers romantische Tragödie, so der Untertitel des Dramas, wurde für das finale Auftreten des Ensembles in Berlin 1887 einstudiert. In der Führung werden sowohl die Besonderheiten der Inszenierung an sich, als auch Anekdoten und Merkwürdigkeiten rund um die Reise nach Berlin dargestellt.

 

         

 

Aktuelles

Licht-Kunst-Installation

meets Barocke Tapisserie

Sehnsuchtsort Berge

Ausstellung verlängert bis 25. Februar

Kontakt:
Kulturstiftung Meiningen-Eisenach
Meininger Museen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Tel: 03693 - 50 36 41
kontakt@meiningermuseen.de

Postanschrift:
PSF 100554
98605 Meiningen

 
© 2018 Meininger Museen  | Impressum